Die Vorteile von Laufband-Übungen

Wenn wir an Training denken, denken wir oft an ein teures Fitnessstudio, das mit anderen gefüllt ist. Für manche Menschen ist es unangenehm, sich in ein Fitnessstudio zu wagen und dort vor anderen Menschen zu trainieren. Für sie ist der Kauf eines Trainingsgeräts für zu Hause die bessere Wahl.

Obwohl es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten für Heimtrainingsgeräte gibt, sticht ein bestimmtes Gerät heraus. Das Laufband ist eine erschwingliche Wahl und mit seiner Benutzerfreundlichkeit perfekt für fast jedes Familienmitglied.

Die Vorteile des Laufbandtrainings sind weitreichend. Es bietet Ihnen nicht nur die gleichen Vorteile wie ein flotter Spaziergang, sondern es kommen noch weitere Elemente hinzu.

Einer der Vorteile des Laufbandtrainings ist, dass das tägliche Training den Schlaf fördert. Wenn Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit nehmen, um das Laufband zu benutzen, werden Sie feststellen, dass Sie zur Schlafenszeit müder sind und fester schlafen. Der Körper muss sich mit Schlaf versorgen, nachdem er eine Phase der Anstrengung durchgemacht hat.

Bei der Betrachtung der Vorteile des Laufbandtrainings wird oft nicht berücksichtigt, wie die Stimmung beeinflusst werden kann. Regelmäßiges, tägliches Training kann bei Gefühlen von Depression oder Traurigkeit helfen. Die Zeit, die man auf dem Laufband verbringt, muss nicht lang sein. Selbst eine kurze Zeit von zehn oder zwanzig Minuten pro Tag kann sehr vorteilhaft sein.

Einige der größten Vorteile des Laufbandtrainings können Sie spüren, wenn Sie das Gerät einstellen. Laufbänder, die mit Strom betrieben werden, haben unterschiedliche Geschwindigkeitseinstellungen. Wenn Sie gerade erst mit einem Trainingsprogramm beginnen, ist es ratsam, die niedrigste Geschwindigkeit einzustellen.

Selbst bei einer niedrigen Einstellung profitiert Ihr Körper von den Vorteilen des Laufbandtrainings, einschließlich einer erhöhten Herzfrequenz und Fettverbrennung. Wenn Sie sich an die Geschwindigkeit gewöhnt haben, können Sie diese langsam erhöhen.

Das Ändern der Steigung der Strecke kann ebenfalls zu einem erhöhten Nutzen des Laufbandtrainings führen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie bergauf laufen, konzentrieren Sie sich auf die Muskeln in den Beinen und im Gesäß. Für einen Mann oder eine Frau, die diese Bereiche straffen möchte, kann dies großartige Ergebnisse liefern.

Laufbänder sind eines der am einfachsten zu bedienenden Trainingsgeräte. Sobald das Gerät zusammengebaut ist, ist es so einfach wie aufzusteigen und zu gehen oder zu laufen. Die Vorteile des Laufbandtrainings können von jedem wahrgenommen werden, auch von reiferen Menschen, die nach einer sicheren und einfachen Möglichkeit des Trainings suchen.

Nicht alle Laufbänder sind elektrisch. Es gibt auch manuelle Versionen von Laufbändern. Die Vorteile des Laufbandtrainings auf einem manuellen Laufband im Gegensatz zu einer elektrischen Version sind fast die gleichen. Der einzige Unterschied ist, dass Sie bei einem manuellen Laufband etwas härter arbeiten müssen, um das Band in Bewegung zu setzen. Dies ist an sich ein Vorteil, da es etwas mehr Anstrengung seitens der trainierenden Person erfordert.

Laufbänder gibt es in vielen Ausführungen und in jeder Preisklasse. Wenn Sie die Vorteile des Laufbandtrainings wirklich erleben möchten, sollten Sie sich noch heute ein Gerät kaufen.

 

 

 

Die hässliche Wahrheit über Trainingsgeräte

Sie haben wahrscheinlich alle die verschiedenen Werbespots für Fitnessgeräte gesehen. Die Behauptungen, die in diesen Werbespots aufgestellt werden, neigen dazu, die Glaubwürdigkeit bis zum Äußersten zu strapazieren. Sie werden aufgefordert, „die perfekten Bauchmuskeln in 10 Minuten pro Tag zu bekommen“ oder sogar „in kürzester Zeit einen geformten Körper zu haben“. Jedes Gerät behauptet, modernste Technologie zu verwenden, mit dem ausdrücklichen Ziel, Sie mit minimalem Aufwand in Form zu bringen und Pfunde zu verlieren. Oh Mann!

Wenn es nur so einfach wäre.

Wir alle wünschen uns, gut auszusehen und uns gesund zu fühlen, aber dafür muss man etwas Arbeit investieren. Dies geschieht in der Regel durch ein intensives Trainingsprogramm in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung. Um Gewicht zu verlieren und einen gut durchtrainierten Körper zu erreichen, müssen Sie regelmäßig Kalorien verbrennen. Man muss kein Genie sein, um das herauszufinden.

Es gibt eine Fülle von Fitnessgeräten auf dem Markt und die meisten sind nur Modeerscheinungen, die für ein paar Monate in Mode sind und dann wieder verschwinden, um nie wieder das Licht der Welt zu erblicken. Es gibt jedoch eines, das immer noch eine große Rolle spielt, und das ist das Laufband. Torso Track, Total Gym 1000/2000, Ab Sculptor, Ab Rockers, Ab Doers, Slam Man, Thighmasters, Toning System, Door Gym, Orbitrek sind an einem Tag der letzte Schrei und am nächsten schon wieder vergessen.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie nie Laufbänder in Werbespots sehen? Der Grund ist einfach. Es liegt daran, dass es sich nicht um ein hochprofitables, hochgejubeltes Trainingsgerät handelt, das mehr das Produkt eines cleveren Marketings ist als ein ernstzunehmendes Trainingsgerät. Die meisten Infomercial-Geräte sind nur für einen einzigen Zweck konzipiert, nämlich so schnell wie möglich so viel Geld wie möglich zu verdienen, bevor die Leute entdecken, dass sie nicht funktionieren. Der größte Teil im Kostenbudget für diese Geräte wird verwendet, um sie zu vermarkten.

Wer würde also dieses Zeug kaufen wollen? Normalerweise sind es Menschen, die fälschlicherweise glauben, dass es Abkürzungen zum Abnehmen und in Form kommen gibt. Um Ihre Fitnessziele zu erreichen, müssen Sie etwas Arbeit hineinstecken und die Ergebnisse werden nicht über Nacht eintreten. Keine Maschine wird die gewünschten Ergebnisse erzielen, wenn Sie sich nicht selbst engagieren.

Haben Sie jemals ein Gerät aus der Werbung in einem Fitnessstudio gesehen? Nein, denn sie funktionieren nicht und sie sind nicht für die Ewigkeit gebaut. Was Sie jedoch sehen werden, sind eine Reihe von Laufbändern, oft mit Leuten, die darauf warten, dass sie an die Reihe kommen, um sie zu benutzen.

Es läuft wirklich auf Folgendes hinaus. Fit zu werden ist wirklich das Ergebnis von zwei Dingen – Zeit und Anstrengung. Je mehr Zeit und Mühe Sie in Ihr Training investieren, desto mehr Kalorien werden Sie verbrennen und desto mehr Gewicht werden Sie verlieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem Fitnessgerät sind, das Ihre Bemühungen maximiert, dann ist ein Laufband die offensichtliche Wahl.

 

 

 

Heim Fitnessstudios – Vorteile eines eigenen Fitnessstudios zu Hause

Wenn Sie sich einem Fitness-Lebensstil verschreiben möchten, aber Ihr aktueller Lebensstil und Ihre Verpflichtungen Sie davon abhalten, ins Fitnessstudio zu gehen, dann möchten Sie vielleicht die Möglichkeit schaffen, Ihr eigenes Fitnessstudio zu Hause einzurichten. Ich bin sicher, dass wir alle gerne Fitness zu einer Vollzeitpriorität machen würden. Das wird jedoch zu einer Herausforderung (besonders wenn Sie tägliche Verpflichtungen haben). Wir verstehen, dass wir trainieren und ausdauernd bei unseren Bemühungen sein müssen. Allerdings haben wir nur wenig Zeit dafür.

An dieser Stelle kann ein Heim-Fitnessstudio effektiv für Sie sein. Verstehen Sie mich nicht falsch, auch eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist eine tolle Sache. Ein eigener Bereich für das Training kann jedoch für Menschen, denen Fitness sehr wichtig ist, ein wertvolles Gut sein. In diesem Artikel möchte ich drei Vorteile eines eigenen Fitnessstudios zu Hause besprechen:

Flexibilität ist ein Vorteil, der einen großen Einfluss auf unser Leben haben kann. Sie werden in der Lage sein, Ihr Engagement für Ihre Fitness beizubehalten. Mit Home Gyms können Sie zu jeder Zeit trainieren. Sie werden auch weniger Zeitdruck haben, das Training ausfallen zu lassen. Home Fitnessstudios sind auch eine Zeitersparnis für die Wochenenden. Sie können nur eine halbe Stunde Ihres Zeitplans für das Gewichtheben einplanen und den Rest der Zeit mit Ihrer Familie verbringen.

Ein perfektes Beispiel für die Flexibilität eines Home Gym ist, wenn Sie eine unerwartete Terminänderung erleben. Wenn Sie spät aufwachen und die Gelegenheit verpassen, in Ihr Fitnessstudio zu gehen, könnten Sie immer noch ein schnelles Training zu Hause absolvieren, bevor Sie zur Arbeit gehen. Diesen Vorteil können Sie auch in der Nacht nutzen. Wenn Sie Ihr morgendliches Training verpassen, können Sie immer noch abends trainieren, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen.

Privatsphäre ist auch ein Vorteil, wenn Sie Ihr eigenes Fitnessstudio zu Hause haben. Ich finde, der wichtigste Vorteil der Privatsphäre ist, dass Sie sich auf Ihre Routine konzentrieren können. Da es weniger Gelegenheit für soziale Kontakte gibt (als im Fitnessstudio), können Sie sich wirklich auf Ihr Training konzentrieren. Außerdem können Sie sich während des Trainings ansehen oder anhören, was immer Sie wollen.

Das Beste an einem Fitnessstudio zu Hause ist schließlich, dass Sie die Kontrolle haben. Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist zum Beispiel eine Ausgabe. Wenn das Leben Ihnen aus irgendeinem Grund einen Strich durch die Rechnung macht und Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen müssen, können Sie Ihr Heimstudio zu Ihrem Vorteil nutzen. Ihre Gesundheit würde nicht darunter leiden.

Ein Nachteil eines Fitnessstudios zu Hause ist, dass die Geräte teuer sein können. Daher ist es wichtig, dass Sie sich gründlich über die Fitnessgeräte informieren. Sie müssen keine teuren Geräte für Ihr Heim-Fitnessstudio kaufen, wenn Sie das nicht wollen. Sie können für den Anfang einfache Gewichte und eine Bank kaufen und sich dann weitere Geräte zulegen, wenn Ihre finanzielle Situation dies zulässt.

Wenn Sie also jemand mit vielen täglichen Verpflichtungen sind und es nicht immer ins Fitnessstudio schaffen, dann sollten Sie in ein Heim-Fitnessstudio investieren.

 

 

 

Trampoline – Spaß und Fitness in einem

W enn Sie auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit sind, Ihren Garten in dieser Saison mit Spaß zu füllen, warum nicht ein Trampolin in Betracht ziehen? Trampoline machen nicht nur eine Menge Spaß, sie sind auch ein gutes Training für Sie und die Kinder. Und natürlich bringen sie die Familie aus dem Haus, weg von Fernseher, Computer und Videospielen und an die frische Luft!

Trampoline sind ein gutes Training, sagen Sie? Nun ja, das sind sie. Das Auf- und Abspringen auf der elastischen Oberfläche stärkt das Herz-Kreislauf-System und ist außerdem ein hervorragendes Training für fast alle Muskeln und Organe in Ihrem Körper. Das Abprallen beim Springen auf einem Trampolin ähnelt einem Low-Impact-Workout, ist aber rücken- und gelenkschonender, da man auf der gummierten Matte hüpft, anstatt auf einer harten Oberfläche zu landen. Joggen auf einem Trampolin statt auf dem Boden ist aus demselben Grund auch besser für Sie oder die Kinder. Das Training auf einem Trampolin kann auch für Erwachsene und Kinder sehr hilfreich sein, weil es hilft, Reflexe, Flexibilität, Gleichgewicht und Koordination zu verbessern.

Für diejenigen, die über Sicherheitsfragen besorgt sein könnten, gibt es auch keinen Grund mehr, sich über Dinge wie versehentliches Landen auf dem Boden statt auf der Trampolinoberfläche Sorgen zu machen. Wenn Sie über die Anschaffung eines Trampolins nachdenken, können Sie auch ein gewebtes Sicherheitsnetz aus Nylon kaufen, das um den gesamten Umfang des Trampolins passt, um alle glücklichen Springer genau dort zu halten, wo sie sein sollen – auf dem Trampolin. Je nach Größe des Trampolins können Sie ein entsprechend großes Sicherheitsnetz kaufen, das an Stangen befestigt wird, die sich um den gesamten Umfang des Trampolins wickeln. Wenn ein Springer gegen das Netz stößt, schiebt es ihn direkt zurück auf das Trampolin, statt dass er auf dem Boden landet! Kein Grund zur Sorge!

Es gibt auch allerlei Zubehör, das Sie verwenden können, um Ihren Trampolin-Aktivitäten noch mehr Stunden des Spaßes hinzuzufügen. Wie wäre es mit einem Basketballkorb, der speziell für die Befestigung am Sicherheitsnetzrahmen hergestellt wurde? Denken Sie daran, wie viel Spaß die Kinder mit ihren Freunden oder Geschwistern haben werden, wenn sie auf und ab hüpfen und den Ball in das Netz eintunken. Kinder lieben Abenteuer, warum also nicht ein Zelt, das auf das Trampolin passt? Machen Sie es zur Kulisse für die nächste Übernachtungsparty.

Sie können das Zelt auf der Trampolinfläche aufstellen und haben so eine weitere sichere und lustige Möglichkeit, das Bedürfnis der Kinder nach Spannung zu befriedigen. Es gibt sogar Party-Kits, die Sie kaufen können, die mit allen Arten von Spielen kommen, die speziell für das Trampolin entworfen wurden. Die Pakete enthalten Dinge wie Springseile und speziell angefertigte, abwaschbare Kreide zum Malen von Bildern oder ein überdimensionales Tic-Tac-Toe-Spiel auf der Matte. Oder zeichnen Sie ein Himmelfahrtskommando auf die Matte als weitere lustige Spielidee. Stellen Sie sich das Lachen der Kinder vor, während sie um das Brett herumhüpfen – unbezahlbar.

Trampoline sind eine lustige, sichere und gesunde neue Art, sich und die Kinder zu unterhalten. Und Sie müssen sich auch keine Gedanken darüber machen, wo sie sich aufhalten, denn sie werden einen Riesenspaß haben, direkt vor Ihren Augen, direkt in Ihrem eigenen Garten!

 

 

 

Laufband-Wartung – 11 Tipps für die Pflege Ihres Laufbandes

Sie haben also die Wochen damit verbracht, Ihr brandneues Laufband zu recherchieren, auszuprobieren, auszuwählen und zu kaufen. Sie haben es zusammengebaut und mit Ihrem täglichen Training begonnen… was nun? Nun, selbst die hochwertigsten kommerziellen Laufbänder brauchen ein wenig Liebe und Zuneigung, damit sie wie ein Kätzchen schnurren. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Laufband in Topform zu halten.

Tipp Nr. 1

Das erste, was Sie tun sollten, ist, sich eine gute Laufbandmatte für die Unterseite Ihres Geräts zu besorgen. Anders als Sie denken, dient eine Laufbandmatte nicht so sehr dem Schutz Ihres Fußbodens als vielmehr dem Schutz Ihres Laufbandes. Sie sehen, der Motor eines Laufbandes baut eine große statische Aufladung auf, während Sie trainieren. Diese Ladung saugt Staub, Flusen und Ablagerungen in den Motor, wodurch dieser verstopft und ineffizient läuft. Je mehr Schmutz sich in Ihrem Motor befindet, desto schlechter läuft er und desto kürzer ist seine Lebensdauer.

Wenn Sie eine schöne Laufbandmatte unter Ihr Gerät schieben, wird diese statische Aufladung und die Menge des angesaugten Materials reduziert. Als Bonus schützen Sie damit auch Ihren Boden und Teppich. Achten Sie aber auf billige Matten. Wenn Sie eine billige Laufbandmatte kaufen, laufen Sie Gefahr, dass sie Flecken auf Ihrem Hartholzboden hinterlässt oder an Ihrem Teppich klebt. Supermat ist eine großartige Marke von Laufbandmatten und kann für nur 35 $ gekauft werden.

Tipp Nr. 2

Apropos Staub und Schmutz: Reinigen Sie Ihr Laufband alle zwei Wochen. Achten Sie besonders auf den Bereich des Laufbandes, da jegliche Ablagerungen sofort entfernt werden sollten, da Sie sonst eine verminderte Leistung riskieren.

Tipp Nr. 3

Ich weiß, dass es sich zu offensichtlich anhört, aber achten Sie darauf, dass das Netzkabel weit weg von der Basis des Geräts und dem Neigungsmechanismus liegt. Sie haben keine Ahnung, wie viele Kabel wir bei unseren Serviceeinsätzen ersetzen müssen.

Tipp Nr. 4

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Riemen durchrutscht, kann das daran liegen, dass die Riemenführung nicht stimmt. Sie können die Gurtführung auf die gleiche Weise einstellen, wie Sie die korrekte Ausrichtung des Gurtes sicherstellen, nämlich mit den Ausrichtungsschrauben auf der Rückseite Ihres Laufbandes. Ein Inbusschlüssel ist alles, was Sie brauchen. Eine schnelle Vierteldrehung im Uhrzeigersinn sollte alles wieder festziehen. Achten Sie darauf, dass Sie nie mehr als eine Vierteldrehung an einer Seite drehen, da die Einstellmöglichkeiten sehr fein sind. Wenn Sie den Gürtel ausgerichtet halten, wird die Belastung des Laufstreifens und der Gürtelführungen reduziert. Weitere Informationen finden Sie in der Betriebsanleitung.

Tipp Nr. 5

Oft liegt die Ursache für eine falsche Ausrichtung des Laufbandes darin, dass das Gerät nicht eben ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Laufband waagerecht steht.

Tipp Nr. 6

Verwenden Sie keine Silikone oder Öle zur Schmierung des Laufbandes, es sei denn, dies ist in der Bedienungsanleitung ausdrücklich vorgeschrieben. Eine saubere, trockene, staubfreie Kombination aus Lauffläche und Laufband ist ideal für ein langlebiges Laufband. Wenn Ihr Handbuch die Verwendung eines Silikonsprays zur Schmierung empfiehlt, stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen zur Anwendung und zum Zeitplan genau befolgen. Einige Laufbandlaufflächen müssen möglicherweise gewachst werden, um die Reibung mit dem Laufband zu verringern. Wachsen Sie ein Laufband nur dann, wenn dies vom Hersteller empfohlen wird. Die Schmierung von vorbehandelten Wachsdecks kann das Wachs beeinträchtigen.

Tipp Nr. 7

Die Reibung zwischen dem Riemen und dem Deck sollte so gering wie möglich sein. Wenn die Reibung zu hoch ist, führt dies zu Schäden und Verschleiß an Motor und Deck. Eine niedrige Reibung des Laufbandes lässt sich am besten daran erkennen, dass es bei ausgeschaltetem Strom gleitet und Sie das Laufband manuell laufen lassen können, wenn das Laufband ausgeschaltet ist. Unsachgemäße Schmierung kann zu einer Überbeanspruchung Ihres Motors führen.

Tipp Nr. 8

Eines der Hauptprobleme bei den meisten Laufbändern (sowohl für den Heimgebrauch als auch für den gewerblichen Einsatz) liegt in der Steuerplatine. Wie bei jedem Computer ist auch die Steuerplatine des Laufbandes anfällig für Stromstöße, unsachgemäße Erdung und so weiter. Der beste Weg, das Computergehirn Ihres Laufbandes zu schützen, ist, den Netzstecker zu ziehen, wenn es nicht benutzt wird, und einen geerdeten Stecker zu verwenden, wenn es eingeschaltet ist.

Tipp Nr. 9

Lesen Sie Ihr Benutzerhandbuch. Ich weiß, ich weiß… „Wer liest diese verflixten Dinger wirklich?“ Nun, das sollten Sie. So ziemlich alles, was Sie wissen müssen, finden Sie in dem kleinen Buch, das mit Ihrem Laufband geliefert wurde. Schlagen Sie es auf, während Sie auf der Toilette sind, und lesen Sie es.

Tipp Nr. 10

Betreiben Sie Ihr Laufband niemals im nassen Zustand. Eine schlechte Idee aus vielen Gründen.

Tipp Nr. 11

Zu guter Letzt: Wenn Sie Probleme mit Ihrem Laufband haben und es repariert werden muss, dann rufen Sie den Treadmill Sensei an! Das ist es, was wir tun! (Ok, das ist eine schamlose Werbung… aber es ist meine Website, also nyah).

Wie auch immer, ein paar einfache Schritte und Sie werden in der Lage sein, sich um Ihr Laufband zu kümmern, so dass es weiterhin helfen kann, sich um Sie für die nächsten Jahre zu kümmern

 

 

 

Was liefert ein besseres Training – Laufband oder Ellipsentrainer?

Wir leben in einer Gesellschaft, die davon besessen ist, Gewicht zu verlieren und fit zu werden. Als Reaktion darauf gibt es unzählige Produkte auf dem Markt, die behaupten, Sie in Form zu bringen. Die meisten sind Modeerscheinungen, die kommen und gehen. Wie viele Leute trainieren zum Beispiel noch mit einem Thigh Master. Aber gelegentlich wird ein Trainingsgerät entwickelt, das Ergebnisse bringt. Es fördert Fitness und Wellness. Es hilft sowohl Anfängern als auch Fitnessbegeisterten, ihre Trainingsziele zu erreichen. Es hat „Durchhaltevermögen“!

Die beiden beliebtesten Fitnessgeräte, die diese Qualifikation erfüllen, sind Laufbänder und Ellipsentrainer. Das altbewährte Laufband gibt es schon seit Jahren. Es ist nach wie vor beliebt, da es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Sportler attraktiv ist. Es ist ein einfaches Gerät, das keine besonderen Fähigkeiten erfordert, alles was Sie tun müssen, ist gehen, joggen oder laufen.

Obwohl der Ellipsentrainer im Vergleich zum Laufband relativ neu ist, wird er immer beliebter. In reinen Zahlen übertrifft das Laufband den Ellipsentrainer, aber prozentual gesehen gewinnt der Ellipsentrainer an Umsatz. Er bietet den Vorteil eines Ganzkörpertrainings ohne die Belastung.

Wie sieht der Vergleich zwischen Laufbändern und elliptischen Trainingsgeräten aus? Welche Vorteile bieten beide Geräte? Könnte eines der beiden Geräte das Richtige für Sie sein?

Laufbänder

Laufbänder sind die beliebtesten Fitnessgeräte. Sie sind einfach zu bedienen und bieten ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training. Auf Laufbändern können Sie gehen, joggen oder laufen. Darüber hinaus können sie das Bergsteigen simulieren.

In reinen Zahlen ausgedrückt sind Laufen und Gehen die beliebtesten Trainingsformen. Egal, ob Sie ein Gelegenheits-Walker oder ein ernsthafter Läufer sind, ein Laufband kann Ihren Trainingsbedürfnissen gerecht werden. Durch die Einstellung von Geschwindigkeit und Steigung können Sie Ihr Cardio-Training auf jedes Niveau einstellen – vom lockeren Gehen bis zum herzzerreißenden Laufen.

Die meisten elektrischen Laufbänder bieten eine Reihe von voreingestellten Programmen und Intensitätsstufen, aus denen Sie wählen können. Bei diesen Geräten können Sie Ihre persönlichen Daten (z.B. Alter, Gewicht, Größe, Fitnesslevel, etc.) eingeben. Dann können Sie ein voreingestelltes Programm wählen (z. B. „Killer Hill“, „Intervalltraining“ oder „Abnehmen“), und das Gerät passt das Training automatisch an Ihre Vorgaben an.

Sie können die voreingestellten Programme umgehen und die Steigung, die Geschwindigkeit und die Zeit manuell selbst einstellen. Und auch wenn Sie ein voreingestelltes Programm gewählt haben, können Sie jederzeit die Steigung oder die Geschwindigkeit ändern.

Das Laufen auf einem Laufband mit einer gut gepolsterten Lauffläche belastet Knie, Schienbeine, Knöchel, Rücken und Gelenke weniger als das Laufen auf dem Asphalt. Infolgedessen ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Läufer, der ein Laufband benutzt, eine Laufverletzung erleidet, geringer als bei einem Läufer, der auf einer härteren Oberfläche läuft. (Nichtsdestotrotz erfährt der Körper eines Läufers immer noch einen Aufprall, wenn der Fuß auf dem Laufband landet.)

Im Freien könnten Sie möglicherweise über einen Stein stolpern oder sich den Knöchel in einem unsichtbaren Loch im Boden verstauchen. Beim Training auf dem Laufband müssen Sie sich keine Gedanken über unsichtbare Hindernisse auf Straßen oder Wegen machen. Sie müssen nur Ihren Rhythmus auf dem sich bewegenden Band beibehalten.

Laufbänder verbrennen nicht nur effizient Kalorien, sondern verringern durch ihre stoßdämpfende Oberfläche auch die Gefahr von Verletzungen.

Ellipsentrainer

Ellipsentrainer sind nicht mehr so neu in der Fitnessgerätebranche. Sie haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und die Wachstumsrate übertrifft die von Laufbändern. Aber halten sie auch, was sie versprechen – ein Ganzkörpertraining mit geringer Belastung?

Ellipsentrainer ermöglichen es dem Benutzer, eine ähnliche Anzahl von Kalorien zu verbrennen wie beim Gehen oder Joggen – jedoch ohne das Risiko von Verletzungen an Rücken, Knien, Hüften oder Knöcheln. Der Unterschied zu einem Laufband besteht darin, dass Ihre Füße die Pedale nicht verlassen.

Dadurch ist das Training auf einem Ellipsentrainer sehr gelenkschonend und reduziert den Druck auf Ihre Gelenke erheblich. Während der Körper beim Training auf einem Laufband den Aufprall des Gehens oder Laufens absorbieren muss, ist das Training auf einem Ellipsentrainer mit dem Laufen in der Luft vergleichbar. Beim Laufen kann das 2,5-fache Ihres Körpergewichts auf ein Laufband einwirken.

Aufgrund der geringen Belastung eines Ellipsentrainers kann dieses Gerät die beste Wahl für ältere Menschen oder Personen sein, die sich von Verletzungen erholen. Das ist der offensichtliche Grund, warum Ellipsentrainer bei uns Babyboomern so beliebt sind. Unsere Gelenke beginnen uns zu sagen, dass sie genug haben.

Ellipsentrainer imitieren die normale elliptische Bewegung des Fußes, die Streckung des Beins und die Rotation der Hüfte beim Gehen oder Laufen. Diese Bewegung beansprucht die gesamte Beinmuskulatur und sorgt für ein umfassendes Training des Unterkörpers.

Aber was ein elliptisches Training so verlockend macht, ist, dass Sie auch ein Training für den Oberkörper bekommen (im Gegensatz zum Laufband, das nur den Unterkörper trainiert)! Während die Füße ihre elliptische Bewegung ausführen, greifen die Hände die beweglichen Lenker und trainieren so die Arme. Die Bewegung des Doppel-Lenkers ahmt den Skilanglauf nach. Diese besondere Art des Oberkörpertrainings führt nicht zu einem Bodybuilder-Körperbau. Da Sie jedoch die oberen 30 % Ihres Körpers in Ihr Training einbeziehen, werden die Ergebnisse ein effizienteres Training in kürzerer Zeit sein.

Da Ellipsentrainer den Ober- und Unterkörper gleichzeitig trainieren, steigt die Herzfrequenz schneller an. So wird weniger Zeit benötigt, um mehr Ergebnisse zu erzielen. Die aufgewendete Energiemenge wird optimiert. Während die Beine trainiert werden, arbeiten auch Rücken, Schultern, Brust, Bizeps und Trizeps… was es möglich macht, mehr Kalorien in kürzerer Zeit zu verbrennen. (Ein optimales Training muss nur etwa 20-30 Minuten dauern, wenn Sie den richtigen Widerstand anwenden).

Ein weiterer Vorteil von Ellipsentrainern sind die Fußpedale, mit denen man vorwärts oder rückwärts arbeiten kann. Wenn Sie die Richtung der Pedale ändern, trainieren Sie Ihren Unterkörper auf unterschiedliche Weise. Es ist schön, dass Sie Ihr Training auf einem Ellipsentrainer so vielseitig gestalten können, und ein solcher Wechsel sorgt für ein optimales Training der Beinmuskulatur.

Die Intensität kann bei Ellipsentrainern an Ihr persönliches Fitnessniveau angepasst werden. Der Widerstand kann nach Belieben hinzugefügt werden, um die Belastung für Ihre Beine während des Vorwärts- oder Rückwärtsschrittes zu erhöhen. Mit einem solch effizienten Training können Sie sich von schlaffen Oberschenkeln und Gesäß verabschieden!

Studien zeigen, dass das Training auf einem Ellipsentrainer dem Körper vorgaukelt, dass er leichter arbeitet, als er tatsächlich ist. Da Sie also auf einem Ellipsentrainer mehr Kalorien in kürzerer Zeit verbrennen, hat Ihr Körper das Gefühl, dass er nicht so hart arbeiten muss, um seine Ziele zu erreichen. Dieses Phänomen ist als „Rate of Perceived Exertion“ (gefühlte Anstrengung) bekannt.

Ein Ellipsentrainer ist sicher in der Anwendung (d.h. er stoppt, wenn Sie anhalten). Es verbraucht sehr wenig Strom und ist wirtschaftlich im Betrieb. Aufgrund der geringen Belastung gibt es weniger Verschleiß an der Maschine, so dass die Wartung recht gering ist. Es hat eine kleine Stellfläche, so dass es weniger Bodenfläche einnimmt als andere Fitnessgeräte. Und wie beim Laufband können Sie auch hier in einer kontrollierten Umgebung trainieren, was mehr Komfort und Bequemlichkeit bedeutet.

Und der Gewinner ist!

Was ist besser, ein Laufband oder ein Ellipsentrainer? Beide bieten ein exzellentes Cardio-Training und verbrennen bei regelmäßiger Nutzung unerwünschte Kalorien.

Wer gerne geht oder läuft, für den ist das Laufband das Gerät der Wahl. Selbst wenn Sie die freie Natur bevorzugen, ermöglicht Ihnen das Laufband, Ihren Lieblingssport das ganze Jahr über und bei jedem Wetter auszuüben. Ein Laufband reduziert Verletzungen, da Sie auf einer flachen, gepolsterten Oberfläche trainieren. Es kann durch verschiedene anspruchsvolle Programme Abwechslung in Ihr Training bringen. Und mit der Herzfrequenzsteuerung können Sie Ihr Training optimieren, indem Sie Ihre Herzfrequenz den Grad der Anstrengung steuern lassen.

Der Reiz eines Ellipsentrainers liegt im kombinierten Training von Ober- und Unterkörper und in der geringen Belastung. Sie trainieren mehr Muskelgruppen, während Sie gleichzeitig die Art von Aufprall vermeiden, die zu Verletzungen führen kann. Für diejenigen unter uns, deren Knie oder Knöchel es nicht mehr aushalten, ist der Ellipsentrainer die offensichtliche Wahl.

Für welches Gerät entscheiden Sie sich also? Abhängig von Ihren Vorlieben und Bedürfnissen können beide eine ausgezeichnete Wahl sein.

 

 

Was Sie beim Kauf eines Laufbandes wissen müssen

Aerobic-Flyer, Bauchmuskeltrainer und andere Fitnessgeräte kommen und gehen, aber das bewährte Laufband hat den Test der Zeit überstanden.

Das Training zu Hause hat viele Vorteile, besonders bei den heutigen zeitknappen Familien. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die ein Fitnessgerät zu Hause haben, eher dazu neigen, regelmäßig zu trainieren, als diejenigen, die eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio haben oder Fitnesskurse besuchen. Zu Hause ist das Gerät direkt in Sichtweite und ruft Ihren Namen. Es ist viel einfacher, ein schnelles 20-Minuten-Workout zu absolvieren, wenn man nicht erst passende Socken suchen oder sich durch den Stau kämpfen muss.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen ein Laufband und nicht ein anderes Gerät kaufen, ist die Tatsache, dass die erforderliche Bewegung etwas ist, was sie bereits beherrschen. Bei all den Laufbändern auf dem Markt müssen Sie wirklich ein versierter Einkäufer sein. Ihre erste Anlaufstelle sollte das nächstgelegene Fitness-Fachgeschäft sein. Um sicherzustellen, dass Sie das beste Gerät für Ihr Geld bekommen, sollten Sie einige Tipps beachten.

Messen Sie den für das Gerät vorgesehenen Platz sowohl horizontal als auch vertikal aus. Sie wollen sich nicht bei jedem Schritt den Kopf an der Decke stoßen.Nehmen Sie ein Maßband mit in den Laden. Verlassen Sie das Haus in Trainingskleidung. Testen Sie das Gerät auf der Stufe, auf der Sie es voraussichtlich benutzen werden, und bleiben Sie mindestens 10-15 Minuten auf dem Gerät.

Trainingsgeräte sollen Sie nicht seekrank machen. Wenn das Laufband hin und her wackelt, vergessen Sie es. Eine robuste Konstruktion sorgt nicht nur für Langlebigkeit, sondern auch dafür, dass Ihr Training mehr Spaß macht. Die Teile des Geräts sollten miteinander verschweißt sein und nicht durch Schrauben und Muttern zusammengehalten werden, die sich bald wieder lösen werden.

Sie können auch eine kurzfristige Mitgliedschaft im Fitnessstudio in Betracht ziehen, um die Geräte auszuprobieren. Viele Fitnessstudios bieten eine einmonatige Schnuppermitgliedschaft an, und einige bieten sogar ein- bis zweiwöchige kostenlose Mitgliedschaften an.

Zusätzliche Funktionen bedeuten in der Regel auch mehr Geld. Ausgefallene Programme und Herzfrequenzmessgeräte mögen als Motivation dienen, aber viele Leute finden diese Zusätze unnötig. Wenn Sie sparen wollen, achten Sie auf qualitativ hochwertige Teile und eine robuste Konstruktion und lassen Sie die virtuellen Rennprogramme und automatischen Schrittmacher weg. Es ist immer besser, zu wissen, was Sie brauchen, als sich von einem Verkäufer etwas aufschwatzen zu lassen.

Setzen Sie sich mit dem Händler zusammen und überprüfen Sie die Garantie. Lassen Sie sich alles schriftlich geben und stellen Sie Fragen. Wird das Laufband vom Händler zusammengebaut? Gibt es eine Gewichtsbeschränkung? Seien Sie sich bewusst, dass einige Garantien erlöschen können, wenn der Benutzer ein bestimmtes Gewicht überschreitet. Bewahren Sie die gesamte Verpackung auf, für den Fall, dass Sie das Gerät zurückgeben müssen.

Das erste, was Sie bei einem Laufband untersuchen sollten, ist der Motor. Je nachdem, ob Sie gehen oder laufen, können Sie leicht 80 bis 250 Prozent Ihres Gewichts auf das Laufband bringen, wenn Ihr Fuß auf das Band trifft. Es ist die Aufgabe des Motors, diese Belastung auszuhalten und trotzdem eine konstante Geschwindigkeit zu halten.

Die Gesamtstärke des Motors wird in kontinuierlichen Pferdestärken gemessen. Einige billigere Laufbänder werben mit einer trügerisch höheren Spitzenleistung, um eine unterdurchschnittliche Dauerleistung auszugleichen.

Bei der Inspektion des Laufbandes sollten Sie vor allem auf eine angenehme Länge und Breite achten. Ein zu kurzes Band kann dazu führen, dass Sie mit einem falschen Schritt gegen eine Wand laufen. Ein zu breiter Gurt hingegen lässt das Laufband härter arbeiten und belastet den Motor zusätzlich.

Moderne Laufbänder werden mit einer Reihe von individuell angepassten Trainingseinheiten geliefert, die als Ihr persönlicher Trainingscoach fungieren. Einige bieten vorprogrammierte Workouts, die automatisch die Steigung und Geschwindigkeit anpassen, während Sie trainieren, um Ihr Herz auf einer konstanten aeroben Rate zu halten. Es gibt auch die Möglichkeit, mehrere eigene Trainingseinheiten zu programmieren.

Der Kauf eines Laufbands kann eine kostspielige Investition sein. Viele Fitnessexperten werden Ihnen sagen, dass ein solides, zuverlässiges Laufband mindestens 1.000 Euro kostet. Aber wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie Hunderte von Euros sparen.

 

 

 

Welche All-in-One-Trainingsgeräte sollte ich kaufen?

Mehr und mehr Menschen wenden sich von teuren Mitgliedschaften in Fitnessstudios ab und investieren das Geld in die Einrichtung eines Fitnessstudios zu Hause. Egal, ob Sie sich dafür entscheiden, ein freies Zimmer komplett für Trainingsgeräte zu nutzen und Ihr eigenes Fitnessstudio einzurichten oder ob Sie Ihre Fitnessgeräte in einer freien Ecke Ihres Hauses verstauen wollen, die beste Wahl ist wahrscheinlich ein All-in-One-Trainingsgerät. Sie sparen nicht nur Geld, indem Sie mehrere verschiedene Arten von Trainingsgeräten in einem Gerät kombinieren, sondern diese Geräte passen auch in die kleinsten Räume und nehmen viel weniger Platz weg als ihre einzelnen Gegenstücke.

Wenn Sie sich für den Kauf eines All-in-One-Trainingsgeräts entscheiden, sollten Sie zunächst Ihre Ziele festlegen. Warum wollen Sie trainieren? Wollen Sie Gewicht verlieren, gesünder werden oder Muskelmasse aufbauen? Wie viel Zeit wollen Sie täglich für das Training aufwenden? Wie viel Platz steht für die Geräte zur Verfügung und wie viel wollen Sie für die komplette Anlage ausgeben? Nachdem Sie über diese Fragen nachgedacht und Antworten entwickelt haben, können Sie die Auswahl bei Ihrer Suche besser eingrenzen.

Es gibt tonnenweise All-in-One-Trainingsgerätesysteme auf dem Markt und sie werden fast ständig im Fernsehen, in Zeitschriften und im World Wide Web beworben. Bei weitem die beliebtesten All-in-One-Trainingsgeräte auf dem Markt sind diejenigen, die auf Personen ausgerichtet sind, die Gewichte heben wollen. Oft enthalten diese Systeme verschiedene Stationen, die es Ihnen ermöglichen, sich auf verschiedene Körperteile zu konzentrieren und verschiedene Übungen durchzuführen, die alle Gewichte beinhalten. Ebenso verfügen viele dieser Systeme über Aufsätze, die Ihnen einen Platz für Klimmzüge und eine Neigung für Sit-Ups, Crunches oder andere Übungen bieten.

Zwei beliebte Modelle von All-in-One-Systemen sind die Marken BowFlex und TotalGym. Der Bowflex verwendet widerstandsfähige Bögen, die sich biegen, anstelle von traditionellen Gewichten, die heben. Das BowFlex-System ist für eine Vielzahl von Budgets und Bedürfnissen erhältlich, es ist sehr anpassungsfähig und äußerst beliebt. Darüber hinaus ist die Basisversion des BowFlex-Systems leicht in engen Räumen zu verstauen und kann sogar zusammengeklappt werden, um unter ein Bett zu passen. Die größere, teurere Version des BowFlex-Geräts kann es mit den professionellen Geräten aufnehmen, die in Fitnessstudios im ganzen Land zu finden sind, und ermöglicht Ihnen ein qualitativ hochwertiges Training auf qualitativ hochwertigen Geräten.

Das TotalGym-System wird von der Kampfsportlegende Chuck Norris und dem Supermodel Christie Brinkley beworben. Das TotalGym-System ist viel preiswerter als die BowFlex-Maschine und nutzt die Schwerkraft und den Widerstand anstelle von traditionellen Gewichten. Mit diesem System haben Sie die Möglichkeit, das Gerät für eine Vielzahl von Übungen anzupassen, die verschiedene Körperbereiche trainieren.

Body-Solid ist ein traditionelleres All-in-One-Trainingssystem, das mehrere verschiedene Arten von Komponenten kombiniert und eine Reihe von Gewichten verwendet, die in einer vertikalen Bewegung angehoben werden. Genau wie die BowFlex- und TotalGym-Systeme ist Body-Solid für eine Vielzahl von Budgets und Räumlichkeiten erhältlich. Anstatt viel Geld für ein System auszugeben, das Sie vielleicht gar nicht nutzen, sollten Sie lieber ein einfacheres Modell kaufen und dann aufrüsten, wenn sich Ihr Fitnesslevel verbessert. Das schont nicht nur Ihr Budget, sondern verhindert auch, dass Sie sich von einem riesigen Gerät in Ihrem Trainingsraum eingeschüchtert fühlen.

Ziehen Sie auch einzelne Geräte in Betracht, die die Bewegungen mehrerer anderer Maschinen kombinieren. Zum Beispiel ist eine elliptische Maschine perfekt für Personen, die Cardio-Aktivitäten durchführen möchten. Ellipsentrainer sind eine Kombination aus Laufband, Treppenstepper und stationärem Fahrrad. Besonders beliebt ist ein Ellipsentrainer aufgrund seiner einzigartigen Bewegung und der stoßfreien Bewegung, so dass Ihre Knie, Hüften, Knöchel und Ihr Rücken Ihnen am Ende des Trainings danken. Nordic Track stellt eine exzellente Version dieser Maschine her, die sich zusammenklappen lässt, um in den kleinsten Stauraum zu passen, was sie perfekt für Personen mit wenig Platz macht.

 

 

 

Wie Sie das Beste aus einem Ellipsentrainer herausholen

Wollen Sie fit werden? Wollen Sie ein Herz-Kreislauf-Programm absolvieren, das die Pfunde von Ihrem Bauch purzeln lässt und Ihr Herz in Topform hält? Die meisten Menschen würden denken, dass die Antwort darauf ein Sprung auf das Laufband oder endloses Radfahren ist. Allerdings verursachen solche Formen des Trainings mehr Schmerz als Gewinn. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die das sehr gut wissen, dann sollten Sie es vielleicht mit einer elliptischen Maschine versuchen.

In den 80er Jahren begrüßte die Fitnesswelt die Ankunft der Langlaufmaschinen. Sie wurden als bessere Alternative zu den altmodischen Laufbändern und stationären Fahrrädern angesehen, weil sie es Gesundheitsfreunden ermöglichen, mit weniger Zeit mehr zu trainieren. In dieser Hinsicht waren die Langlaufmaschinen in der Tat großartig, aber viele Menschen empfinden die Bewegungen auf Langlaufskiern als eher unnatürlich und daher anstrengender.

Aus diesem Grund haben innovative Entwickler von Fitnessgeräten das Design so verändert, dass es sich an das anpasst, was Menschen normalerweise mit ihrem Körper beim Gehen, Steppen, Radfahren oder Skifahren machen, aber jetzt mit einer elliptischen Bewegung, die weniger oder gar keine Auswirkungen hat. Dies ermöglicht es den Menschen, mehr zu trainieren und mehr Kalorien zu verbrennen, ohne leicht zu ermüden oder auszubrennen.

Wie effektiv ist eine elliptische Maschine beim Verbrennen von Kalorien?

Es gibt hunderte von Ellipsentrainern auf dem Markt und ihre Effektivität, Kalorien zu verbrennen, variiert stark. Einige Hersteller behaupten, dass Sie innerhalb einer Stunde über 700 Kalorien oder mehr verbrennen können. Dies mag zwar wahr sein, aber die Optimierung der Kalorienverbrennung hängt vom Benutzer ab, wie viel Zeit oder wie viel Anstrengung beim Training aufgewendet wird, ist ein primärer Faktor für die Effektivität des Ellipsentrainers. Es ist sicher zu sagen, dass die Raten ähnlich denen von Langlaufmaschinen sind.

Vor- und Nachteile bei Ellipsentrainern

Eine elliptische Maschine ermöglicht es den Trainierenden, ihren Körper in kürzeren Zeiträumen mit weniger oder gar keiner Belastung zu trainieren. Ellipsenmaschinen können für alle Fitnessniveaus, von Anfängern bis zu Sportlern, und für alle Trainingsalter verwendet werden. Ältere Menschen können durchaus von der Nutzung profitieren, da sie die Gelenke weniger belasten. Es kann eine großartige Alternative zu Radfahr- und Laufmaschinen sein, um Langeweile beim Training zu vermeiden. Zu Hause kann es benutzt werden, während man fernsieht oder Radio hört, da es im Allgemeinen weniger Lärm erzeugt als das Laufen auf Laufbändern.

Die Probleme mit elliptischen Maschinen liegen auch in ihren Vorteilen. Weil es einfach zu bedienen ist, neigen manche Leute dazu, ihr Training zu übertreiben. Es wird vergessen, wie wichtig es ist, sich aufzuwärmen, zu dehnen und abzukühlen.

Manche Trainierende neigen auch dazu, ihre Herzfrequenz bis an die Grenzen zu treiben. Der fehlende Aufprall kann auch dazu führen, dass weniger Kalorien verbrannt werden, wenn nicht genug Anstrengung aufgebracht wird. Die Vielfalt der Modelle kann für viele Verbraucher verwirrend sein, im Vergleich zum Kauf von einfacheren Geräten wie dem Laufband, wo es nur darum geht, dass man kontinuierlich laufen kann.

Beim Kauf von Ellipsentrainern ist es wichtig, zuerst Ihr Budget zu prüfen und dann alle Modelle und Marken zu sehen, die zu Ihren Mitteln passen würden. Sie sollten dann die Eigenschaften jedes Modells überprüfen und sehen, was Ihrer Meinung nach Ihren Zwecken am besten dienen würde. Es ist wichtig, dass Sie auf dem Gerät so trainieren, wie Sie normalerweise mit richtigen Schuhen und Kleidung trainieren würden. Am wichtigsten ist, dass Sie mit Ihrem Arzt abklären, ob das Gerät und die Übungen, die Sie damit machen können, für Ihren Gesundheitszustand geeignet sind.

Mit einem Ellipsentrainer kann das Training richtig Spaß machen! Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst.

 

 

 

Trainieren Sie mit einem elliptischen Crosstrainer

In diesem Beitrag werden die 6 wichtigsten Gründe genannt, warum Sie mit einem Ellipsen-Crosstrainer trainieren sollten. Der elliptische Crosstrainer hat sich zu einer der beliebtesten Trainingsmethoden entwickelt, und zwar aus den Gründen, die Sie gleich hier in diesem Artikel entdecken werden. Dieses Trainingsgerät hat sich leicht über das Laufband und andere Trainingsgeräte erhoben, weil es ein umfassendes Trainingskonzept bietet. Also lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, und lesen Sie weiter. Sie werden die vielen verschiedenen Gründe erfahren, warum auch Sie mit einem Elliptical Cross Trainer trainieren sollten.

Eine Gerät. Eine Vielzahl von Vorteilen

Ein elliptischer Crosstrainer bietet dem Benutzer ein Training mit gewichtstragenden Übungen. Ein gewichtsbelastendes Training verbessert eine Vielzahl von Aspekten Ihres Körpers. Mit einem Ellipsen-Crosstrainer können Sie zum Beispiel Ihre Knochendichte erhöhen, Ihre Kondition verbessern, Kalorien verbrennen und Ihre Muskeln stärken. Und das alles mit einem einzigen Trainingsgerät.

Weniger Belastung für Knochen und Gelenke

Mit einem elliptischen Crosstrainer erhalten Sie ein Low-Impact-Training. Dies ist extrem wichtig für jeden, der sich für ein Training entscheidet, um seine Gesundheit zu erhalten. Ein sanftes Training bedeutet, dass Sie Ihre Knochen und Gelenke während des Trainings weniger belasten. Der Trainer hat Pedale, die Sie während des Crosstrainings benutzen, und Ihre Füße müssen diese Pedale nie verlassen. Dadurch wird die Belastung für Ihren Körper verringert.

Ein Herz-Kreislauftraining

Verbessern Sie Ihre allgemeine Fitness durch ein umfangreiches Herz-Kreislauf-Training. Dies ist einer der Schlüsselfaktoren, der viele Menschen dazu verleitet, mit einem Elliptical Cross Trainer zu trainieren. Ein kardiovaskuläres Training ist wichtig, um einen guten Kreislauf und die allgemeine Herzgesundheit zu fördern.

Das Ganzkörpertraining von Kopf bis Fuss

Mit Ihrem Elliptical Cross Trainer erhalten Sie ein Ganzkörpertraining. Von Kopf bis Fuß und überall dazwischen können Sie mit dem Elliptical Cross Trainer jeden Muskel trainieren. Einige andere Trainingsgeräte arbeiten nur an bestimmten Bereichen des Körpers, was bedeutet, dass Sie für ein Ganzkörpertraining mehrere verschiedene Geräte benötigen würden. Der elliptische Crosstrainer macht das für Sie mit einem einzigen Gerät für ein Ganzkörpertraining.

Eine hervorragende Möglichkeit Gewicht zu verlieren

Abnehmen mit einem elliptischen Crosstrainer. Da der Crosstrainer Ihren gesamten Körper trainiert, können Sie mit dem Training und der richtigen Ernährung Gewicht verlieren und gleichzeitig Ihren Körper straffen.

Grosse Erfolge in kürzester Zeit

Maximale Ergebnisse in kürzerer Zeit. Dies ist ein weiterer Schlüsselfaktor, der die Leute zum Elliptical Cross Trainer lockt. Da Sie ein Ganzkörpertraining erhalten, finden diejenigen, die viel zu tun haben und nur wenig Zeit erübrigen können, dass das Training auf dem Ellipsentrainer Ihnen maximale Ergebnisse in weniger Zeit liefert. So können Sie die Vorteile des Trainings nutzen und haben trotzdem noch genug Zeit für andere Aktivitäten am Tag.

Wie Sie sehen können, bietet das Training auf einem Ellipsen-Crosstrainer viele Vorteile. Wenn Sie das richtige Gerät finden, die richtigen Übungen machen und sich gesund ernähren, werden Sie problemlos von den Vorteilen eines Elliptical Cross Trainers profitieren können.